Diplom-Lehrgang


Ziele des Diplom-Lehrgangs:


Erkunden Sie Ihren Weg aus der Fülle der angebotenen Möglichkeiten.
Entdecken Sie eine vielfältige Inspirationsquelle für Ihre Kreativität.
Entwickeln Sie Ihre künstlerische Perspektive weiter.
Erfahren Sie neue Erkenntnisse für Ihre selbständige künstlerische Umsetzung.
Vertiefen und verfeinern Sie Ihre künstlerische Handschrift und Ihr Handwerk.


Voraussetzungen für die Zertifizierung des Lehrgangs:


Ihr Interesse Ihr künstlerisches Handwerk weiter zu entwickeln und verstärkt in die Geheimnisse der Malerei einzutauchen (Theorie und Praxis)
Ihr Besuch von acht frei wählbaren dreitägigen Mal-Kursen und einem sechstägigen Mal-Kurs.
Ihre Bereitschaft nach jedem Mal-Kurs Hausübungen anzufertigen.


Lehrgangs-Inhalte in Theorie und Praxis:


Malen und Zeichnen, Farben und Formen, Licht und Schatten, Perspektive, Räumlichkeiten und Flächen, Figuration und Abstraktion, Goldener Schnitt, Materialkunde, Mal-Medien, Mal-Techniken, Bildaufbau, Bildbetrachtung, Wahrnehmung und Reflexion, Bildsprache, Einblicke in die Kunstgeschichte und Gegenwartskunst uvm.
Die Mal-Kurse stehen jeweils unter einem bestimmten Thema.
Mit verschiedenen Techniken, Materialien und Werkzeugen wird Ihnen der Weg zum Bild leicht gemacht.


Aufgaben:


Nach jedem Mal-Kurs werden Aufgaben eigenständig zuhause erarbeitet und im nächsten Kurs besprochen.
Diese Arbeiten sind für Sie verpflichtend, wenn Sie das Abschluss-Diplom und die Abschluss-Ausstellung anstreben.


Abschluss-Ausstellung:


Für die Arbeiten der Absolventen des Diplom-Lehrgangs der Mal-Akademie NÖ findet jährlich eine Ausstellung statt.
Der Ausstellungskatalog sowie die Ausstellungsbeiträge werden gemeinsam getragen.
Das Zertifizierungs-Diplom wird Ihnen im Rahmen der Vernissage feierlich überreicht.

(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken